1. HERZ UND GEFÄSSE:

Abklärung von Brustschmerzen und Atemnot;

Koronare Herzkrankheiten (KHK),

Z.n. Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz,

Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern, Herzklappenerkrankungen;

cerebrovaskuläre und periphere arterielle Verschlusskrankheit (CAVK, PAVK), Aortenaneurysma

2. BLUTHOCHDRUCK:

3. SCHWINDELZUSTÄNDE:

(Vertigo) und Ohnmachtsanfälle (Synkope)

(Hypertonie)

4. LEBER-, MAGEN- UND DARM:

Abklärung von Bauchschmerzen,

akuter und chronischer DurchfallVerstopfung,

Reizmagen & Reizdarm,

chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten,

Abklärung erhöhter Leberwerte, Leberzirrhose

5. STOFFWECHSELERKRANKUNGEN:

insbesondere Diabetes mellitus:

Betreuung und Schulung von Diabetikern mit/ohne Insulin,

Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht (Adipositas),

erhöhte Harnsäure/Gicht,

Schilddrüsenfunktionsstörungen

Behandlung folgender Krankheiten

THERAPIE:

Durch meine langjährige Ausbildung bei den Barmherzigen Brüdern in Linz und meine Erfahrung bin ich in meinem Fach sehr breit ausgebildet. Die Behandlung erfüllt daher eine breite Palette an Erkrankungen der Inneren Medizin. Ich gehe dabei nach dem letzten Stand der Wissenschaft und den Leitlinien gerecht vor. Sollten Behandlungen stationär im Krankenhaus oder auf Spezialambulanzen notwendig sein, sorge ich als Wahlarzt für eine nahtlose Betreuung bei den zuständigen Abteilungen.

Mit meiner Ordination für Innere Medizin in Eferding pflege ich auch ein Netzwerk mit

nicht-ärztlichen KollegInnen aus dem Gesundheitsbereich (z.B. DiätologInnen, PsychologInnen,...), mit deren Hilfe nicht nur Diagnosen besser eingegrenzt, sondern auch eingeleitete Therapien durch nicht-medikamentöse Maßnahmen unterstüzt werden können.

Darüberhinaus bin ich bei der Behandlung, wenngleich auch aus der Schulmedizin kommend, je nach Situation immer offen für nutzbringende alternativmedizinische Optionen.

© 2019 by Dr. Gerald Lohr. Webdesign by Sabrina Rehberger