top of page

Information zum aktuellen Ordinationsbetrieb:

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wie Sie den Medien vielleicht schon entnehmen konnten, tritt mit 1. Juli 2024 eine neue Regelung in Kraft, nach der Wahlärzte zukünftig die von Ihnen bezahlten Honorarnoten direkt bei Ihrer Krankenkasse (aktuell ÖGK, SVS, in Kürze BVAEB) elektronisch einreichen, um den Kostenrückerstattungsprozess zu vereinfachen und hoffentlich abzukürzen.

Das heißt, Sie erhalten von uns wie bisher nach Abschluss der Behandlung mit dem Arztbrief eine Honorarnote per Post. 


Nachdem der Zahlungseingang bei uns erfolgt ist, reichen wir zeitnahe diese bei der Krankenkasse ein und Sie erhalten automatisch den Kostenrückersatz auf Ihr Konto überwiesen (auf die Höhe und die Bearbeitungsdauer bei der Krankenkasse haben wir allerdings keinen Einfluss).

 

Dies gilt unabhängig von der verwendeten Zahlungsart und bedarf lediglich Ihrer Zustimmung.

Wir freuen uns, Ihnen ab 1. Juli diese Dienstleitung anbieten zu können, und bitten in der kommenden Umstellungsphase bei etwaigen Anlaufschwierigkeiten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,


Ihr Dr. Gerald Lohr & Team

 

bottom of page